Gruppenlose Kontakte im Adressbuch auffinden

Organisation ist wichtig, bei vielen Kontakten erst recht. Doch welche Kontakte wurden keiner Gruppe zugewiesen?

Das Adressbuch von OSX bietet zur Organisation Gruppen an. Nach einiger Zeit fragt man sich, welche Kontakte wohl bei der Einsortierung in die Gruppenstruktur vergessen gegangen sind.

Apple beschreibt folgende Möglichkeit: In der Kontaktliste einen Namen markieren und die Optionstaste gedrückt halten. Nun wird – sofern in einer Gruppe abgelegt – die dazugehörige Gruppe markiert. Bei mehreren hundert Kontakten keine sinnvolle Möglichkeit.

Aus anynomer Quelle bin ich darauf aufmerkam gemacht worden, dass sich Kontakte ohne Gruppenzuweisung einfach mittels einer intelligenten Gruppe darstellen lassen.
Dazu unter Ablage eine neue intelligente Gruppe mit folgenden Einstellungen erstellen:

gruppenlos

Danke Stefan.

Geschrieben von

Als typografischer Gestalter in der eigenen Grafikagentur erzähle ich aus meinem Agenturleben. Neue Apps welche mir den Alltag erleichtern können schaue ich mir immer wieder gerne an. Zur Entspannung geniesse ich die Zeit mit meinem Big Green Egg® und erzähle dazu gerne Grillgeschichten hier oder in der Community Green Grillers.

2 Kommentare

  1. Hi Leute,

    ich danke für den obigen Tipp und habe so eben eine intelligente Gruppe mit den genannten Einstellungen erstellt – leider wird in dieser Gruppe kein einziger Kontakt angezeigt, weder ein gruppenloser noch überhaupt ein Kontakt. Gerne würde ich mir die gruppenlosen Kontakte zum Einsortieren anzeigen lassen, mache ich etwas bei den Einstellungen falsch?

    Ich nutze das Adressbuch unter 10.7.2 Lion.

    Vielen Dank im voraus.

    Gruss

    Marc

Schreibe eine Antwort zu Marc Antwort abbrechen

Close