Kommentare nun auch per E-Mail abonnierbar

Obwohl ich bis heute der Meinung bin, dass sich Kommentare besser per RSS-Feed organisieren lassen, beuge ich mich nun dem Massendruck. Ab sofort lassen sich die Kommentare auch per E-Mail-Abonnement verfolgen.

Gerne könnt ihr in diesem Artikel die Funktion austesten und gleich eure Meinung dazu abgeben, ob ihr RSS-Feeds oder E-Mail zur Verfolgung von Kommentaren benutzt.

Geschrieben von

Als typografischer Gestalter in der eigenen Grafikagentur erzähle ich aus meinem Agenturleben. Neue Apps welche mir den Alltag erleichtern können schaue ich mir immer wieder gerne an. Zur Entspannung geniesse ich die Zeit mit meinem Big Green Egg® und erzähle dazu gerne Grillgeschichten hier oder in der Community Green Grillers.

4 Kommentare

  1. Haha Dave. Wenn ich schon mal jemand hier im Blog habe, welcher einen Kommentar abgibt, dann muss ich schon auf dessen Wunsch eingehen 🙂 Spass bei Seite: wahrscheinlich abonniert der Grossteil die Kommentare lieber per E-Mail.

Kommentar verfassen

Close