Scherben bringen Glück – auch bei Glasbruch?

iphone_scherben

Dass das iPhone4 anfällig auf Glasbruch ist, war bekannt und wurde schon im voraus kritisiert. Einen Test habe ich gemacht, allerdings nicht ganz freiwillig.

Gestern zur späten Stunde fiel mir zu Hause das iPhone4 aus ca 80 cm Höhe auf unseren Plattenboden. Das Ergebnis lässt sich sehen.

Zum Glück habe ich noch mein iPhone 3GS und kann darauf zurückgreifen. Diesen Beitrag werde ich fortlaufend ergänzen und meine Erfahrungen über eine Reparatur bei Glasbruch veröffentlichen.
Vielleicht kann Apple mir ein Angebot machen, eventuell kommt eine Reparatur bei einem externen Anbieter günstiger oder wenn ich Glück habe lässt sich über die Haftpflichtversicherung etwas machen.

Preise für den Displayaustausch

  • Direkt bei Apple: 210.90 € (zurzeit ca. CHF 290.00)
  • iPhone Doktor: CHF 240.00
  • eventuelle Alternativen folgen

Geräteaustausch

Eigentlich wollte ich das Gerät direkt über den Apple Online-Support reparieren lassen. Private Reparaturdienste sind mir zu unsicher. Zum Einen bieten sie keine Garantie, zum Anderen stellt sich die Frage, woher die Ersatzteile kommen. Im letzten Moment wies mich die Dame am Telefon darauf hin, dass ich der Gerät in einem Apple Retail Store komplett austauschen lassen kann.

Ein Anruf beim Apple Retail Store Zürich ergab, dass ich einen Termin an der Genius Bar vereinbaren kann und mir dort das Gerät komplett ausgetauscht wird.

  • Preis für kompletten Geräteaustausch: CHF 269.–

Für mich der sicherste und kostengünstigste Weg. Nun bin ich gespannt, ob dann im Store auch alles so klappt wie versprochen.

Für Ratschläge habe ich ein offenes Ohr.

Geschrieben von

Als typografischer Gestalter in der eigenen Grafikagentur erzähle ich aus meinem Agenturleben. Neue Apps welche mir den Alltag erleichtern können schaue ich mir immer wieder gerne an. Zur Entspannung geniesse ich die Zeit mit meinem Big Green Egg® und erzähle dazu gerne Grillgeschichten hier oder in der Community Green Grillers.

9 Kommentare

  1. Müsste doch eine Versicherung zahlen, oder? Also ich hab einen (fremden) Parkett geschlissen und die Haftplicht hat ohne Selbstbehalt alles bezahlt ohne zu meckern. Weiss nicht, wie das bei einem eigenen Gadget ist – bin gespannt auf deine Findings!

  2. Hallo, die schwarzen Teile sind 100% original und die weissen sind originalgetreu, da es die weissen offiziell nicht gibt 😉 aber sind eigentlich auch original. Alles hochwertige iPhone Parts und keine billigen Chinakopien!

    Ich gebe Garantie auf Funktion nach der Reparatur / Umbau und wenn technisch etwas mit einem Teil nicht stimmt, wird es kostenlos ersetzt. Eine Langzeitgarantie kann ich nicht geben.

    Ich kann die Reparaturen nur am Abend ausführen da ich unter Tags arbeite. Ich bin immer Abends ab 19.30 Uhr verfügbar ausser am Mittwoch und diesen Freitag.

    Gruss D. Krebser

  3. Hallo, bitte löschen Sie umgehend meine Kommentare von Ihrem Blog hier. Ich finde es sehr frech von Ihnen solche Negativwerbung für Private Reparaturdienste zu machen. Die Ersatzteile sind beispielsweise in meinem Fall alle original OEM Teile und von hochwertiger Qualität! KEIN Kunde geht bei mir unzufrieden raus, meine Preise sind sehr fair und meine Arbeit ist in den meisten Fällen sogar noch besser als im Fachhandel, wie es sich schon einige Male herausgestellt hat. Sie hätten wenigstens mal vorbeischauen können bevor Sie solche Äusserungen veröffentlichen! Woher wollen Sie wissen dass Private Reparaturdienste unsicher sind Sie haben ja gar keinen Vergleich? Freundliche Grüsse D. Krebser

  4. du hast ja mal gar keine ahnung! ich habe mein iPhone privat reparieren lassen und es wurde einwandfrei, unkompliziert, super schnell und viel günstiger als bei apple repariert. Es gab nie probleme und wurde immer 100% zuverlässig erledigt. Auch mein umfeld ist begeister!

    Glen P

  5. Schauen wir doch das Ganze objektiv an: Von Apple erhalte ich für CHF 49.00 mehr ein neues Gerät, auf welches ich volle Werksgarantie habe. Ob jemand diesen «Aufpreis» bezahlen möchte oder nicht, darf jeder selbst entscheiden. Ich persönlich bezahle gerne ein bischen mehr, habe dafür aber die Herstellergarantie.
    Mit keinem Wort werden private Reparaturdienste ins Negative bewertet. Der Beitrag zeigt lediglich die Optionen sowie meine Entscheidung auf.
    Die einzige Negativwerbung betreibst du selbst mit deinen Aussagen.
    Das Tüpfelchen auf dem «i»: Ich weiss nicht, ob Glen dein kleiner Bruder ist oder ob du den Kommentar selbst abgegeben hast, jedoch wirkt ein solcher vom gleichen Anschluss aus geschrieben (selbe IP) nicht gerade vertrauenswürdig – vor allem mit dessen Inhalt.

  6. Guten Tag Herr Portmann, Bitte Löschen Sie doch einfach meine Kommentare von Ihrem Blog. Dieses Angebot an Sie hat hier nichts mehr zu suchen! Bitte haben Sie Verständnis und löschen Sie diese.

    Da Sie Ihren Bloglesern von Privaten Diensten abraten, brauchen Sie auch keine Angebote und Informationen von solchen.
    Ich bin auch nicht auf negativ eingestellte Kundschaft angewiesen. Haben Sie bitte auch Verständnis für diese Meinung. Ich habe auch Verständnis für Ihre Ansicht. Wir wollen hier ja keinen Kampf austragen oder?

    Besten Dank für Ihre Kooperation und einen schönen Tag wünsche ich Ihnen.

Kommentar verfassen

Close